Das Häuschen wird bald fertig sein …“



Dieses Haus baust du nicht aus Stein. Es wird aus Papier gefaltet und anschließend angemalt.

Du brauchst:

  • Papier (quadratisch 20x20cm)
  • Zeichenpapier
  • Kleber
  • Bastelschere
  • evtl. Watte oder Wolle zum Verzieren

So wird’s gemacht:

  1. Lege das Quadrat vor dich.
  2. Falte es einmal in der Mitte, so dass du ein Rechteck erhältst. Die geschlossene Seite zeigt nach unten.
  3. Falte das Rechteck nun einmal in der Mitte und klapp es wieder auseinander.
  4. Falte beide kurzen Seiten zur Mittellinie und klapp sie wieder zurück.
  5. Knicke beide oberen Spitzen an die neue Faltlinie. Es entsteht jeweils ein Dreieck.
  6. Ziehe nacheinander diese entstandenen Dreiecke auseinander und drücl sie dabei flach.

Klebe das Haus auf ein Zeichenpapier und bemale das Bild.

Wenn du Watte an den Kamin klebst raucht dieser richtig.

Top